follow us on twitter . like us on facebook . follow us on instagram . subscribe to our youtube channel . announcements on telegram channel . ask urgent question ONLY . Subscribe to our reddit


Author Topic: Risikoarme Direktinvestitionen - Erfahrungen?  (Read 8122 times)

UniResearcher

  • Baby Steps
  • *
  • Activity: 38
  • points:
    124
  • Karma: 1
  • Trade Count: (0)
  • Referrals: 0
  • Last Active: June 22, 2020, 09:41:49 PM
    • View Profile

  • Total Badges: 5
    Badges: (View All)
    One year Anniversary Karma too active, 25 Posts in one day
Re: Risikoarme Direktinvestitionen - Erfahrungen?
« Reply #15 on: January 07, 2019, 09:35:37 PM »
Hallo Magmo,

Zuerst einmal hängt jede Investition von einigen Aspekten ab:
- Deinem Einkommen und Vermögen
- Dein Risikoprofil (Wie starke Schwankungen im Preis verkraftest du, auch psychisch, und in welchem Zeitraum)
- Deinem Alter und Investitionszeitraum
- Deinem Wissensstand im Finanzbereich und den Bereichen in die du investieren möchtest
- Deinen Interessen warum du in was genau investieren willst
- Deinem Renditeziel

Diese Punkte musst du für dich beantworten und wirst dann zu verschiedenen Ergebnissen für verschiedene Anlageformen kommen.

Investments in Firmen als Direktinvestment finde ich prinzipiell risikoreich, auch da ich als Laie nur wenig Wissen mir aneignen kann. Ich vermute hier gibt es auch Mindestsummen und Anlagezeiträume.
Falls du gerne ökologische oder zukunftsorientierte Ziele verfolgst gibt es in dem Bereich auch gute ETFs die die Risiken besser streuen sollten.
Aber es kommen hier sicher noch weitere interessante Antworten :)

Altcoins Talks - Cryptocurrency Forum

Re: Risikoarme Direktinvestitionen - Erfahrungen?
« Reply #15 on: January 07, 2019, 09:35:37 PM »


 

ETH & ERC20 Tokens Donations: 0x2143F7146F0AadC0F9d85ea98F23273Da0e002Ab
BNB & BEP20 Tokens Donations: 0xcbDAB774B5659cB905d4db5487F9e2057b96147F
Powered by SMFPacks Social Login Mod