follow us on twitter . like us on facebook . follow us on instagram . subscribe to our youtube channel . announcements on telegram channel . ask urgent question ONLY . Subscribe to our reddit

Author Topic: Gehackte Krypto-Börse Cryptopia entscheidet sich für die Liquidation  (Read 1172 times)

Ferki

  • Moderator
  • Legend
  • *
  • Activity: 1292
  • points:
    3727
  • Karma: 47
  • Here to stay
  • Trade Count: (0)
  • Referrals: 1
  • Last Active: Today at 06:17:27 am

  • Total Badges: 19
    Badges: (View All)
    1000 Posts Super active 50 Posts in one day Poll Starter
Die gehackte neuseeländische Kryptowährungsbörse Cryptopia wird vermutlich aufgelöst, in einer Pressemitteilung warnen die Führungskräfte des Unternehmens vor einer Untersuchung, die „Monate statt Wochen“ dauert. In der Zwischenzeit wird Binance einem umfangreichen Upgrade unterzogen.

Cryptopia-User bereiten sich auf langen Kampf vor

In einer Pressemitteilung vom 14. Mai bestätigte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Grant Thornton, dass sie die Liquidationsverfahren der neuseeländischen Börse überwacht, die im Januar 23 Millionen NZD (15,1 Millionen USD) an Hacker verloren hatte.

„Trotz der Bemühungen des Managements, die Kosten zu senken und das Unternehmen in die Gewinnzone zurückzuführen, wurde entschieden, dass die Ernennung von Liquidatoren im besten Interesse von Kunden, Mitarbeitern und anderen Interessengruppen ist“, heißt es in der Pressemitteilung.

    Die Liquidatoren konzentrieren sich auf die Sicherung des Vermögens zum Nutzen aller Beteiligten. Während dieser Prozess und die Untersuchungen stattfinden, wird der Handel an der Börse ausgesetzt.

Nach eigenen früheren Schätzungen verlor Cryptopia bei dem Angriff knapp 10 Prozent seiner Vermögenswerte. Das Ereignis führte zu einer großen Polizei-Untersuchung, bei der die lokalen Behörden sogar international um Hilfe baten, um die gestohlenen Gelder zu verfolgen. Die Hacker begannen zeitnah, die gestohlenen Token abzuladen, wobei bis zur ersten Februarwoche mehr als 3,2 Millionen Dollar umgesetzt wurden. Durch die Untersuchung sind Versuche, die Funktionalität der Börse wiederherzustellen, zwangsläufig mit großen Verzögerungen verbunden.

„Wir werden eine gründliche Untersuchung durchführen und mit mehreren verschiedenen Interessengruppen, darunter Management und Aktionäre, zusammenarbeiten, um die Lösung zu finden, die im besten Interesse der Kunden und Interessengruppen ist“, so David Ruscoe, eine Führungskraft von Grant Thornton.

„Angesichts der Komplexität erwarten wir, dass die Untersuchung eher Monate statt Wochen dauern wird.“
Binance bereitet sich auf den Relaunch vor

Cryptopia betont die Herausforderungen, mit denen der Devisensektor immer noch zu kämpfen hat, insbesondere durch die stetig wachsende Anzahl an Krypto-Tradern.

Seit Januar ist es Hackern auch gelungen, Coins von anderswo zu stehlen – zu nennen ist hier insbesondere das globale Schwergewicht Binance. Die führende Krypto-Börse hatte Ende letzten Monats noch geholfen, den Verkauf der gestohlenen Cryptopia-Gelder zu blockieren.

Während der Angriff den Hackern über 40 Millionen Dollar einbrachte, war Binance dennoch vorbereitet und erstattete den betroffenen Nutzern die Gelder aus einem bereits bestehenden Versicherungsfonds – und gab dabei gleichzeitig zu, dass die ursprünglichen Gelder voraussichtlich für immer verloren sind.

Die Plattform fror Ein- und Auszahlungen nach dem Hack ein und führt am heutigen Mittwoch eine Wartungsperiode von bis zu 8 Stunden durch, in der Nutzer kaum etwas machen können.

„Binance wird ab dem 15.05.2019/03:00 Uhr (UTC) ein geplantes System-Upgrade durchführen. Das Upgrade dauert ca. 6-8 Stunden“, so eine Erklärung.

    Sobald das Upgrade abgeschlossen ist, werden wir eine weitere Ankündigung vornehmen und den Benutzern ein 30-minütiges Fenster zur Verfügung stellen, um alle offenen Aufträge zu stornieren, bevor der Handel wieder aufgenommen wird. Einzahlungen, Auszahlungen und andere kontobezogene Funktionen werden nach Abschluss des Upgrades zur Verfügung gestellt.

source: https://coincierge.de/2019/gehackte-krypto-boerse-cryptopia-entscheidet-sich-fuer-die-liquidation/

Altcoins Talks - Cryptocurrency Forum


 

ETH & Token Donations: 0xc9CbFe089EBC2E27236F53D8cD2Afd3d337385fc